EVIDENT Zahnarztsoftware, Abrechnungsprogramm für Zahnärzte, Praxismanagementsoftware EVIDENT - Software für 18 ... 48

EVIDENT - Software für 18 ... 48

Verbände

EVIDENT ist Mitglied...

vdds-logo

Die EVIDENT GmbH ist Gründungsmitglied des VDDS, dem Verband Deutscher Dental-Softwarehersteller e.V.
Der VDDS wurde 1995 gegründet und hat seinen Sitz in Köln.

Der VDDS ist die Interessenvertretung der Anbieter zahnärztlicher Software. In Zusammenarbeit mit allen Körperschaften, Verbänden und Institutionen arbeitet der VDDS an der Zielsetzung praxisgerechte Lösungen für die Zahnärzte und deren Praxen umzusetzen.

Geschäftsführer des VDDS ist Herr Doktor Marcus Werner. EVIDENT wird vertreten durch die Geschäftsleitung.

Eine der wichtigsten Aufgaben des VDDS ist der Dialog mit der KZBV. Der VDDS ist bemüht, möglichst früh mit der KZBV die von ihr veranlassten Vorgaben zur zahnärztlichen Abrechnung praxisgerecht umzusetzen.

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. spricht als Stimme des Mittelstands für mehr als 150.000 kleine und mittlere Unternehmen deutschlandweit, die rund 4,3 Mio. Arbeitnehmer beschäftigen.

Ein bundesweites Netz aus mehr als 200 BVMW-Geschäftsstellen gewährleistet konkrete und ortsnahe Hilfe für die im Verband organisierten Unternehmerinnen und Unternehmer.

Ein Hauptziel des 1975 gegründeten, parteipolitisch unabhängigen Verbandes ist, das Missverhältnis zwischen der volkswirtschaftlichen Bedeutung der kleinen und mittleren Unternehmen einerseits und ihrem Einfluss auf die Gestaltung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen andererseits zu überwinden sowie bestehende Wettbewerbsnachteile gegenüber Großunternehmen zu vermindern.

Logo Wirtschaftsrat 200x66

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit derzeit rund 10.000 Mitgliedern, der 1963 gegründet wurde. Er bietet seinen Mitgliedern eine Plattform zur Mitgestaltung der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft Ludwig Erhards. Der Wirtschaftsrat vertritt Interessen der unternehmerischen Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.

Die AZL Deutschland e.V. (Arbeitsgemeinschaft Zahnärztlicher Laboratorien) ist der Zusammenschluss von Zahnärztinnen und Zahnärzten mit oder ohne Zahnarztlabor, die es für erforderlich halten, die Kompetenz der Zahnärzteschaft in allen Bereichen der Zahnheilkunde einschließlich der Zahnersatzherstellung zu erhalten und auszubauen.
Sie bietet Hilfestellung bei der Gründung oder Führung zahnärztlicher Laboratorien und steht beratend und begleitend zur Seite, sowohl bei rechtlichen als auch bei organisatorischen Fragen. Mit dazu gehört ein umfassendes Fortbildungsangebot für Zahnärzte, Zahntechniker und Zahnmedizinische Fachangestellte.

 
Zurück zum Seitenanfang