Übersicht für "Software"

Rezept: Software für die Verordnung

Der ärztliche Rezeptdruck darf seit dem 1. Januar 2021 nur noch über ein als Verordnungssoftware (VOS) zertifiziertes Programm geschehen. Für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen gibt es laut KBV jedoch weiterhin die Sonderregelung der „Schreibmaschinenfunktion“, wonach sie über die Praxissoftware händisch Medikamente verschreiben dürfen.

Spracherkennung kann sich lohnen

„Ich kann kaum nachvollziehen, warum Spracherkennungssoftware nicht viel häufiger genutzt wird“,  sagt Dr. Dr. Christoph Malik. Für den Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgen ist das Diktieren längst eine wertvolle Hilfe im Praxisalltag, sei es für die Dokumentation, OP-Berichte oder Arztbriefe. Warum das so ist und welche Software er benutzt, erzählt er hier.

Kurz und knackig – dreieinhalb Minuten Programmneuerungen

Dreieinhalb Minuten Video zum Thema Programmneuerungen. Im Interview mit Marketingleiterin Christina Berg gibt Trainerin Tanja Haupt kurz und bündig Beispiele für sehr beliebte Innovationen der letzten Monate. Oft kein großes Ding, sondern einfach kleine, smarte Abkürzungen, die in der Summe jedoch die Arbeit erleichtern und Zeit sparen.

Update Ihrer Datenbank: So läuft EVIDENT wesentlich schneller

Wir wollen, dass Sie stets mit maximaler Geschwindigkeit arbeiten können und mehr Zeit für Ihre Patienten haben. Deswegen geben wir Ihnen unser Datenbank-Update und das auch noch kostenfrei. Wie das geht? Das erklären wir Ihnen heute.